98. Jahrestagung der DOG 2000

P 650

Vergleich von Scanning Laser Tomographie und Polarimetrie zur Messung von Nervenfasern

S. Kremmer, F. Fanihagh, J. M. Selbach

Einleitung: In letzter Zeit wurden unerschiedliche Scanning Laser Techniken (Scanning Laser Tomograph SLT und Polarimetrie SLP) zur Messung der retinalen Nervenfaserschicht beim Glaukom entwickelt. Ein großes Problem lag darin, die Ergebnisse der verschiedenen Geräte zu vergleichen, weil bisher eine korrekte Allinierung und Auswertung der Messungen exakt an der gleichen Fundusstelle nicht möglich war. In der vorliegenden Studie werden die Ergebnisse einer hierfür neu entwickelten Computersoftware vorgestellt.

Methoden: Wir untersuchten 100 Augen von 5 verschiedenen Untersuchungsgruppen (20 junge Gesunde, 20 alte Gesunde, 20 Patienten mit Normaldruckglaukom (NDG), 20 Patienten mit beginnendem und 20 Patienten mit fortgeschrittenem Offenwinkelglaukom (POWG). Außer ophthalmologischen Standarduntersuchungen, wurde SLP (GDx 1.0.14, LDT USA) und SLT (ToppSS 3.0.16, LDT USA) durchgeführt. Wir entwickelten eine neue Computersoftware, die es erlaubte SLT-Daten in die Software des Polarimetriegerätes zu exportieren, gefolgt von Allinierungsprogrammen, was die Auswertung und den Vergleich an exakt denselben Orten ermöglichte. Es wurden SLP- und SLT-Messungen auf peripapillären Kreisen in vier unterschiedlichen Abständen von der Papille verglichen. Die statistische Auswertung erfolgte anhand des Wilcoxon Tests mit SPSS Version 8,0 für Windows.

Ergebnisse: Es zeigte sich ein statistisch signifikanter Unterschied (p<0,0001) für die mit SLT und SLP gemessenen Werte in allen 5 Gruppen.

Diskussion: Gründe für die Unterschiede können darin liegen, daß mit der SLT im Gegensatz zu der SLP nicht nur Nervenfasern sondern auch andere Strukturen gemessen werden (z.B. Blutgefäße, Stützgewebe, etc.)

Deshalb sollten SLT- und SLP-Messungen nicht gleichgesetzt werden insbesondere bei Vorliegen pathologischer Veränderungen wie z. B. bei Glaukom.

Universitäts-Augenklinik, Hufelandstr. 55, 45122 Essen



Zurück